Ökosystemleistungen: Was die Natur uns gibt

Veröffentlicht: 24. April 2016 in Für Sie gelesen, Forschung, Gesundheit, Klimaschutz, Klimawandel, Politik, Stadtentwicklung, Umwelt

Das Wohlergehen der Menschen hängt von gut funktionierenden Ökosystemen ab. Sie liefern Sauerstoff zum Atmen, sauberes Wasser, Nahrungsmittel, Grundstoffe für Medikamente, Industrierohstoffe und sind Speicher für Klimagase, Vorbilder für technische Lösungen und vieles mehr. Dazu kommen eine Reihe kultureller Leistungen, die die Lebensqualität maßgeblich erhöhen:

Wir erfreuen uns an einem Waldspaziergang, der Schönheit der Natur und den Möglichkeiten der Erholung, die uns die Natur bietet.

Doch der Verlust der biologischen Vielfalt, die Endlichkeit von Naturressourcen und die Schädigung von Ökosystemen zeigen sich immer häufiger. Der Wegfall von Ökosystemleistungen ist nicht oder oft nur schwer und meist zu hohen Kosten auszugleichen, die sich vor allem volkswirtschaftlich niederschlagen und von der Allgemeinheit zu tragen sind. In vielen internationalen Beispielen konnte gezeigt werden: Der Schutz und die nachhaltige Nutzung von Natur und biologischer Vielfalt lohnen sich – auch ökonomisch gesehen.

Vielleicht muss man im Kapitalismus der Umwelt einen ökonomischen Wert zuweisen, obwohl ihr Wert an sich unbezahlbar ist. Allerdings müsste dieser naturgemäß, da unendlich immer höher sein, als ein scheinbar zu erzielender Gewinn.

Allerdings wird der Umweltwert allzu häufig in privaten und öffentlichen Entscheidungen nicht berücksichtigt. Dies geschieht oft unbeabsichtigt, weil den Entscheidungsträgern diese von der Natur gratis bereitgestellten Leistungen nicht bewusst sind.

Auch wenn ich  Pflanzen und Tiere mit Preisschildern zu versehen ablehne, halte ich „Naturkapital Deutschland – TEEB DE“ für eine sinnvolle Ergänzung der ethischen und ökologischen Begründungen. Es führt die internationale TEEB-Initiative auf nationaler Ebene fort. Die Hauptaufgabe ist die Erarbeitung von vier thematischen Berichten, die ökonomische Argumente für die Erhaltung des so genannten „Naturkapitals“ liefern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s