Wir sind die Geiseln der G20

Veröffentlicht: 21. November 2010 in Klimaschutz, Politik, Termine, Umwelt

Donnerstag, 2. Dezember 2010
um 20 Uhr
im Naturfreundehaus Köln-Kalk, Kapellenstr. 9a (KVB Linien 1 u. 9, Haltestelle Kalk Kapelle)

Referent: Gerhard Klas

Vor dem Klimagipfel in Kopenhagen hofften nicht nur in Südasien viele auf ein Einlenken der Industriestaaten. Sie forderten verbindliche Zusagen zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen, Geld, um sich gegen die schon deutlich spürbaren Folgen des Klimawandels zu wappnen und ein UN-Abkommen zum Umgang mit Klima-Migranten. Aber sie wurden enttäuscht. Gerhard Klas hat verschiedene Regionen in Südasien besucht und mit Bäuerinnen und Klima-flüchtlingen, Wissenschaftlern und Politikern über die Zukunft gesprochen. Begegnet sind ihm die Hoffnung und der Überlebenswille der Verzweifelten. Die Blicke richten sich jetzt auf den Klimagipfel in Mexiko.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s