BILDberichterstattung

Veröffentlicht: 2. Juni 2010 in Bezirksvertretung, Kalk, Köln, Ostheim, Politik, Stadtbezirk Kalk

Anfrage gem. § 4 der Geschäftsordnung des Rates

Gremium Datum der Sitzung
Bezirksvertretung 8 (Kalk)  10.06.2010

 BILDberichterstattung

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,
ich möchte Sie bitten, die folgende Anfrage auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung zu nehmen.

In der Kölner Ausgabe der BILD und im online-Angebot BILD.de kam es am 17.; 18. und 19. Mai zu Veröffentlichungen unter der Gesamtüberschrift „Kölns Straßen der Angst“.

Dabei  wurden einige Behauptungen aufgestellt, die das Bild des Stadtbezirks Kalk und seiner Stadtteile Ostheim und Kalk in einem äußerst schlechten Licht zeigen. Einige online-Medien haben auf Grund einer Pressemitteilung des LINKEN Ratsherren Claus Ludwig der BILDberichterstattung widersprochen. Auch die Zeitschrift „choices“ hatte bereits im Vorfeld eine Glosse zu dem Thema veröffentlicht.

Daraus ergeben sich die folgenden Fragen:

  1. Teilt die Verwaltung die in BILD dargestellte Auffassung zur Situation auf Kölns Straßen?
  2. Welche Maßnahmen plant die Stadt gegenüber dem Medium BILD zu ergreifen, damit dieses unrichtige Veröffentlichungen in diesem Zusammenhang richtig stellt?
  3. Warum hat die Stadt Köln, welche ja stets auch um Außenwirkung bemüht ist, der falschen Darstellung in BILD nicht umgehend widersprochen?
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s