Sonntags in die Kirche statt ins Waldbad

Veröffentlicht: 23. März 2010 in Bezirksvertretung, Brück, Für Sie gelesen, Köln, Medien 2010, Rath, Stadtbezirk Kalk

Den Spruch man soll die Kirche im Dorf lassen kennt wohl jeder, aber wie sieht so was in der Praxis aus? Ganz einfach in dem man den Menschen, die rund um diese Kirche wohnen auch gar nicht erst die Möglichkeit gibt zum Beispiel am Sonntag-Morgen lieber ins Freibad zu fahren, als in die Kirche zu gehen. Auf der Homepage des Waldbad-Dünnwald kann man derzeit lesen:

Endlich ist es wieder soweit. Am 01.05.2010 eröffnen wir wieder für Sie das Waldbad. Wir laden Sie herzlich ein. Kommen Sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden, und genießen Sie Ihre Freizeit.
[…] An heißen Sommertagen, sowie an den Konzerttagen werden die Parkplätze knapp.
Bitte auf den ÖPNV ausweichen.
Mit dem Fahrrad ist das Waldbad ebenfalls sehr gut zu erreichen (z.B.durch den Wald) oder auch mit dem KVB-Bus Linie 154 (Haltestelle Waldbad).

Leider verrät uns aber ein Blick auf den Fahrplan, dass an obiger Bushaltestelle sonntags vor 13:27 kein einziger Bus ankommt und nach 19:13 auch keiner mehr abfährt. Die Öffnungszeiten des Waldbads aber sind täglich von 9:00 bis 20:00. Da bleibt man doch lieber bei seiner Kirche im Dorf oder?

Natürlich muss nicht eine gesamte Buslinie kürzer getaktet werden, weil ein paar Leute schwimmen wollen, aber dieser Bus bedient insgesamt 38 Haltestellen und verbindet 3 Stadtbezirke. Da unterstelle ich auch andere Gründe, warum man zum Beispiel von Rath mal nach Porz oder zum Thurner Hof  fahren möchte.

So viel als Hintergrund zum heutigen Artikel im Kölner Stadtanzeiger.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s