Nach der Wahl: montags keine Post mehr

Veröffentlicht: 25. September 2009 in Für Sie gelesen

Die Post plant für Zeit nach der Bundestagswahl erhebloche Einschränkungen bei Service und Personal.

Nach Informationen der in Bielefeld erscheinenden Tageszeitung Neue Westfälische (Freitagausgabe) gibt es in dem Unternehmen konkrete Überlegungen, die allgemeine Briefzustellung künftig von einer sechs-Tage-Zustellung auf eine fünf-Tage-Zustellung umzustellen. Möglich wäre ein Verzicht auf die Zustellung an  Samstagen, besser aber noch an Montagen. Dies könnte laut Postfachmann Elmar Müller (Postkundenforum Berlin; Postbenutzerverband DVPT) zu einem Personalabbau von 15 Prozent bei den heute rund 80.000 Zustellern führen. Bedroht wären rechnerisch 12.000 Postboten-Stellen. Ein  Post-Sprecher widersprach und sagte,an der sechs-Tage-Zustellung werde „nicht gerüttelt„.

Abwarten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s