Keine Privatisierung der Friedhöfe

Veröffentlicht: 30. September 2008 in Köln, Umweltausschuss

Stolz sind wir Kölner, stolz darauf, dass unser Rheinpark zum schönsten Park Deutschlands und zum zweitschönsten Europas gewählt wurde. Stolz sind wir auch auf die Flora und den Botanischen Garten, wo immerhin die erste Palmenallee Deutschlands steht. Auf die Grüngürtel wird immer wieder mit Stolz hingewiesen
und der Rat der Stadt Köln beschloss einstimmig eine Bewerbung zur Bundesgartenschau ins Auge zu fassen.
Bei so viel Stolz auf die städtischen Gärtnerinnen und Gärtner will es gar nicht passen, dass nun in einem anderen Grünbereich die Privatisierung Einzug halten soll. Die noch zu verabschiedende Friedhofssatzung sieht in ihrem jetzigen Entwurf vor, dass große Friedhofsareale oder ganze Friedhöfe in der Pflege und Gestaltung an so genannte „Kooperationspartner“ übergeben werden sollen.
Die Fraktion DIE LINKE. Köln lehnt diese Privatisierung ab und hat beantragt, dass die Stadt die 45 seit langem vakanten Stellen im Bereich Friedhöfe extern besetzen soll. Mit dem vorhandenen Wissen und zusätzlichen Arbeitskräften sind die städtischen Gärtner dann durchaus in der Lage alternative und herausragende Begleitgrün- und Bestattungsflächen zu modellieren und zu gestalten. Welche Blüten die Privatisierung der Friedhöfe treibt, ist derzeit auf dem Melatenfriedhof zu besichtigen. Dort wurde erst durch Intervention des Rechnungsprüfungsausschusses eine nicht genehmigte und nicht gebilligte Baumaßnahme gestoppt.
Die Verwaltung selbst spricht von einer „illegal errichteten Grabanlage“. Die augenscheinlichen Auftraggeber dieser Baumaßnahme sollen in den Vorberatungen zur Neufassung der Friedhofssatzung auf diese Möglichkeit der Privatisierung gedrängt haben.
DIE LINKE. Köln wird weiterhin in Rat und Ausschüssen, mit Anfragen und Anträgen gegen die Privatisierung und für die Schaffung neuer Arbeitsplätze kämpfen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s