Der Tannenbaum ist weg

Veröffentlicht: 6. Januar 2008 in Garten, Persönliches

Der Tag begann nach einer viel zu kurzen Nacht (siehe „Webseiten programmieren„) auch viel zu früh, als gegen 6:00 Uhr der dumme Hund anfing zu bellen. Das hat man dann von fast volljährigen Töchtern, die gerne im Hellen heim kommen wollen.

Jedenfalls haben wir es heute dann geschafft den Weihnachtsbaum zu „entschmücken“ (weiß jemand wie das Gegenteil von schmücken heißt?), klein zu schnippeln und weg zu bringen. Die Äste dienen jetzt den Rest des Winters als zusätzlicher Frostschutz für einige Pflanzen im Garten.

Obwohl ich ehrlich glaube, dass es für meine beiden Keulenlilien (Cordyline australis) und mein indisches Blumenrohr (Canna indica) schon zu spät war. Naja, jetzt hilft eh nur noch abwarten und irgendwas trinken.

Heute Abend hab ich dann noch schnell 3 weitere Seiten programmiert. Die sind aber noch nicht online, weil sie noch nicht durch die Zensur (meine Gattin) sind.

Jetzt schau ich mir den Rest von Spiderman 2 an und blättere dabei ein bisschen in nem Garten Katalog.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s